Zahnersatz

Unter Zahnersatz versteht man Kronen, Brücken, Prothesen oder Implantate.

Kronen werden in der Regel bei geringer Hartsubstanz des Zahns verwendet, um diesen vor weiteren Schäden, wie zum Beispiel Karies oder Frakturen, zu schützen.

Eine Brücke dient dem Lückenschluss zwischen Nachbarzähnen. Sie ist ein Zahnersatz, der eine Lücke zwischen zwei natürlichen Zähnen verschließt und an diesen befestigt wird. Durch eine Brücke werden in der Regel maximal ein oder zwei fehlende Zähne ersetzt. Müssen mehrere oder sogar alle Zähne ersetzt werden sind neben den Implantaten Teil- oder Vollprothesen eine Alternative.

Entsprechend der Ausgangssituation empfehlen unsere Zahnärzte Ihnen nach eingehender Untersuchung und Beratung die für Sie individuell beste Lösung für Ihren Zahnersatz.