Oralchirurgie

Bei manchen Zahnproblemen oder -erkrankungen sind operative Eingriffe notwendig. Dazu zählen beispielsweise die Entfernung der Weisheitszähne, Zahnextraktionen, Wurzelspitzenresektion, das Einsetzen von Implantaten, Zystenentfernungen, Schleimhauttransplantationen und vieles mehr.

Unsere Zahnärzte beraten Sie individuell und persönlich, klären Sie ausführlich über mögliche Risiken auf und kümmern sich um die Nachsorge. Die Zahnoperationen werden ambulant in unserer Praxis durchgeführt und Sie dürfen anschließend direkt nach Hause gehen.

Unter Informationen finden Sie ein Merkblatt mit Tipps zum Verhalten vor und nach dem Eingriff, um postoperative Komplikationen (zum Beispiel Nachblutungen) zu vermeiden. So empfehlen wir unseren Patienten, nicht nüchtern zur OP zu erscheinen. Zudem sollten Medikamente wie gewohnt eingenommen werden (soweit der behandelnde Arzt nichts anderes verordnet).